Pädagogik

Kinder sind eigenständige und selbstbewusste Individuen. Sie sind sozial und kommunikativ. Trotzdem gibt es Grenzen. Sie werden von außen an die Kinder herangetragen oder entstehen im Rahmen ihrer eigenen Fähigkeiten. Grundlage unserer Pädagogik ist das partnerschaftliche Miteinander und der sogenannte "situative Ansatz" unter Berücksichtigung des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes. Autorität ist bei uns nichts Starres. Sie geht von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen aus.

 

Wir legen Wert auf ein gesundes Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl, soziale Kompetenz und Glücklichsein. Jedes Kind bekommt zur Entwicklung seiner Persönlichkeit so viel Raum, Zeit und Zuwendung, wie es braucht. Offenheit, Respekt und das Gefühl, dass Eltern, Betreuer und Kinder an einem Strang ziehen, sind zentrale Momente im Leben unserer Initiative.

 

Hier findet Ihr unser ausführliches pädagogisches Konzept zum download.